17.01.2013

[new in] Flormar pretty compact und terracotta Blush on

Guten Tag zusammen!

Heute geht es weiter mit den Urlaubsfundstücken - ja, das Wort ist bewusst gewählt, denn Flormar zählt nicht gerade zu den Marken, die man an jeder Straßenecke bekommt.

Zuletzt konntet ihr hier etwas über Flormar lesen, ich habe vor einiger Zeit die Mat Foundation getestet da es sie in zwei recht hellen Nuancen gibt, jedoch hat mich der heftige Geruch von weiteren Trageexperimenten absehen lassen.

In einem Shopping Center stieß ich völlig ahnungslos auf ein Ladengeschäft der Marke, ähnlich aufgemacht wie ihr es vielleicht von Kiko kennt. Da ich neugierig war, habe ich mich ein wenig durchs Sortiment geswatcht.

Schlussendlich habe ich drei Produkte mitgenommen, von denen ich euch die beiden Blushes nun zuerst zeige.

1) pretty compact blush-on (ca. 5€) - fb. p112



Kommt in einer einfachen Steckverpackung daher und bietet Platz für 14g Produkt. Die Haltbarkeit ist mit 24 Monaten angegeben. Die pinke Packung lässt auf eine eher jugendlichere Zielgruppe schließen.

Swatches:

 

Der Blush kommt im Döschen doch pinkstichiger rüber als er de facto im Auftrag ist, daher würde ich die Nuance als pink-peachig bezeichnen. Die Anwendung auf den Wangen wird mir da noch weiter Aufschluss geben. Einen peachigen Blush wollte ich eigentlich gar nicht, also muss es im Laden anders ausgesehen haben...?
Der Blush hat einen Eigengeruch und der erinnert mich leider an die Foundation. Zu eurer Beruhigung kann ich jedoch sagen, dass der Geruch relativ gut verfliegt.

Fazit: Ein schöner Blush den es auch noch in ein paar anderen Farben gibt und der mit 5€ für 14g ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis bringt. Das tröstet dann auch über den Geruch hinweg.


2) Terracotta Blush-on Fb. 40


Dieser Blush erinnert an gebackene/mineral Produkte und kommt in einem weißen Klappdöschen mit Spiegel und goldenem Schriftzug. Es sind 9g enthalten und die Haltbarkeit ist mit 18 Monaten angegeben. Kostenpunkt: 12€

Swatches:


Dieser Blush hat keinen Eigengeruch und die Farbe ist ein schönes Pink mit leichtem goldperlschimmer, jedoch wenig genug um noch als eher kühl durchzugehen (siehe Fingerswatch). Die Deckkraft ist ziemlich stark und lässt sich gut verteilen, so kann man auch den Aufbau dosieren bzw. korrigieren. Die Farbe habe ich so definitiv noch nicht im Repertoire, was mich natürlich freut! Ein Ersatz für meinen essence arctic lights ist er leider nicht (wieder...!).

Fazit: Auch hier ein Produkt mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, wenngleich aus der mittleren Preisklasse. Die tolle Farbe tröstet hier über den Preis sehr gut hinweg!

***

Flormar findet ihr auf Lanzarote im Deiland Shopping Centre Playa Honda und ansonsten in Deutschland in Oberhausen, Leipzig und Köln.

Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Genau eine solche Farbe habe ich gesucht :)
    Also muss ich ab zu Flormar!

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farbe! Sollte mir Flormar mal genauer anschauen^^

    AntwortenLöschen
  3. Der Terracotta Blush ist ja genial!
    Kann es sein das er Ähnlichkeit mit dem MFS Stereo Rose von MAC hat? ...
    Er erinnert mich jedenfalls daran! :) Sieht sehr schön aus!
    Ich habe das Glck dass es einen Flormar Laden im Main Taunus gibt. Da hat jetzt vor kurzem ein Store aufgemacht. Ziemlich klasse. Und das obwohl es Flormar auch dort im Douglas gibt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, das ist eine gute Frage. Stereo Rose habe ich leider nicht. Ich habe den Blush aber inzwischen getestet und der ist sehr satt pigmentiert. Ich hatte zunächst zuviel erwischt. Der Schimmer ist auch relativ auffällig.

      Mal sehen - vielleicht bekomme ich Stereo Rose ja in die Finger und kann es vergleichen?

      Liebe Grüße

      Löschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)