03.04.2012

Catrice Revoltaire LE und Look

Hallo ihr Lieben,

gestern gelangte ich überraschenderweise doch noch in den Besitz der grünen Revoltaire-Palette aus der aktuellen LE von Catrice, und ich möchte sie kurz zeigen und habe dazu einen Look damit geschminkt.
Ebenso zum Einsatz kommt der im Berlin-Post vorgestellte Revoltaire-Lippenstift "bloody red".

Die Palette

 Schönes Packaging, wenngleich auch leider aus Plastik. Trotzdem angenehm und leicht zu öffnen.

4 grün/braune Farben sind enthalten, genau richtig für ein AMU. Außerdem ein doppelendiger Applikator.


Look

Ich habe nach bewährtem Schema geschminkt, mit dem Knallgrün als Highlight.





Verwendet habe ich
  • RdL eyeshadow Base 
  • die 4 Farben aus der Revoltaire-Palette, die hellste Innen, die mattbraune als Banane, den olivton am unteren Wimpernkranz und den knallgrünen als Highlighter.
  • MAC grain zum verblenden (war fast nicht nötig)
  • essence liquid eyeliner waterproof
  • MAC p+p lash, essence get BIG Lashes volume curl Mascara

Teint: L'oreal lumi magique K2, NARS blush Orgasm, MAC MSF light Medium
Brauen: MAC impeccable brow pencil taupe
Lippen: Catrice Revoltaire bloody red, MAC lipliner cherry

Der Lippenstift gefällt mir wirklich sehr gut, passt auch perfekt zum Liner und fühlt sich sehr angenehm an. Der Auftrag ist nicht ganz perfekt, meine Lippen sind recht rauh gewesen vorhin, ich habe ihn auch gleich wieder abgeschminkt, aber ich mag ihn!!


Revoltige Grüße,

Kommentare:

  1. den Look damit finde ich sehr hübsch! Aber ich bin diesmal ausnahmsweise biiiisschen vernünftig und lasse die Palette da...dabei find ich das Design so schön ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich war bei der Palette zugegebenermaßen unvernünftig! ;-)

      Löschen
  2. Der Lippenstift sieht so toll an dir aus und das AMU ebenfalls. Mir waren die Farben des Quads leider zu unfarbig - ich hab schon genug solcher Farbtöne. ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Hana, was die Farben angeht stimme ich dir zu, aber das Design gefiel mir einfach ZU gut. Vielleicht gebe ich sie bezeit mal weiter...

      LG

      Löschen
  3. ich wollte genau die anderen mitnehmen, mit dem pinkton dabei :D hab sie aber dann doch dagelassen;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch neulich vor den Paletten gestanden und habe sie dann doch liegengelassen. Ich war ein bisschen enttäuscht, dass die Verpackung sich so "billig" angefühlt hat - für 6,99 € meine ich war mir das dann doch zu teuer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich habe 4,45 bezahlt - das war gerade noch zu verschmerzen :-)

      Löschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)