08.11.2011

essence Vampire's Love LE gesichtet

Bei meinem dm-Beutezug um die limitierte essence Palette zu ergattern (ja, ich hab sie!!) konnte ich noch die neue LE zum alljährlichen Vampirthema in Augenschein nehmen.

Ich habe nicht swatchen können da keine Tester da waren und selbstverständlich fasse ich keine zum Verkauf gedachten Produkte an. Dennoch denke ich, zumindest was Lacke und Lidschatten angeht, eine informative Übersicht liefern zu können.


1) Display


So sieht die LE aus. Wie üblich in lila-silber-dark Tönen gehalten und mit einer gemischten Auswahl an Produkten bestückt.

2) Produkte

  • Oben links: Lipstain in der Tube (01 bloody mary und 02 true love) und Blush Gelée aus dem Vakuumspender (01 bloody mary) ~ 1,99€ / 2,49
  • Oben mitte: Nagellacke in den Farben 01 gold old buffy, 02  into the dark, 03 true love, 04 the dawn is broken und 05 hunt me if you can ~ 1,79€
  • Oben rechts: Lidschatten Palette "01 love at first bite", mit eher kühlen Farbtönen ~ 3,79€
  • Unten links: shimmer powder in 01 lil’ vampire ~ 2,99€
  • Unten rechts: volumizing lash Powder, wird mit 2 Schichten Mascara aufgetragen ~ 2,99€

Außerdem gibt es ein Parfüm, es ist auf dem Displaybild zu sehen. Dieses habe ich getestet und finde, es riecht ziemlich nach Vanille, wird anfangs noch von einer etwas dunkleren Note (viele haben es als Patchouli identifiziert - konnte ich nicht erkennen) überlagt, die aber sehr schnell verfliegt und nur den Vanillegeruch übrig lässt. Mir ist es nicht hochwertig genug, aber das macht auch nichts, schließlich ist es ein Drogerieduft und soll ja auch bezahlbar bleiben (6,99€).


3) Fazit

Alle Jahre wieder - der Twilight Trend - es zieht und da auch Variationen vorkommen würde ich sagen, eine nette Sache und daher - mal draufschauen lohnt. Die Nagellackfarben haben bisher von anderen Bloggern gute Bewertungen bekommen, ich selbst trage keinen Nagellack, daher kann ich nur die Farben an sich beurteilen, die mir gut gefallen. Schimmerpuder ist Standard und wohnt schon seit der vorletzten Vampir-LE bei mir, nutze ich mitunter als Highlighter. Ganz offensichtlich gibt es aber Unterschiede, nämlich einen neutraleren Farbton (der meinige ist rosafarbener) und eine festere, weniger bröselnde Konsistenz. Die Lidschattenpalette trifft im Prinzip total meinen Farbgeschmack, leider bin ich von der Qualität der Lidschatten was Haltbarkeit und Pigmentierung betrifft einfach nicht so überzeugt, da nutze ich lieber die (bereits vorhandenen) ähnlichen Nuancen aus dem Hochpreissegment. Positiv gefallen hat mir aber, dass die Palette in einer festen Dose wohnen darf und nicht in einer Pappschachtel. Das Blush Gelée und der Lipstain bleiben definitiv stehen - zwar knallen die Farben, jedoch habe ich seit dem Stain-test aus der p2-LE "Most Wanted" etwas Angst vor derlei Produkten, da ich keine Verfärbungen im Gesicht möchte. Das Parfüm habe ich bereits kommentiert und das Lash Powder habe ich mitgenommen und werde separat darüber berichten.

Habt ihr etwas von dieser LE im Auge oder sogar schon gekauft?

Kommentare:

  1. Ja, habe schon einiges aus der LE gekauft - das pinke Lip Stain und das Blush Gelee gefallen mir super, das Parfüm liebe ich jetzt für den WInter und die beiden Lacke, die ich mir geholt habe, liebe ich auch. Nur beim Lash Powder bin ich noch skeptisch und das einzige, was mir nicht aus der Lidschattenpalete gefällt, ist das Rosa und das die Palette nur 4 Gramm beinhaltet.

    AntwortenLöschen
  2. Das is ja doof. Das gab's bei uns im dm nicht. Auf den LashPowder wäre ich sehr gespannt. Da warte ich auf den Bericht. Gerne detailliert.

    AntwortenLöschen
  3. grilka, dafür hast du das Parfüm *gg*
    Bericht wird folgen, muss nur warten bis mein Auge nicht mehr weh tut (<-- Grippenachwirkung).

    AntwortenLöschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)