19.11.2011

Catrice Las Vegas LE gesichtet

Die zweite LE die mir heute im dm auffiel, war die Las Vegas LE von Catrice. Eine Theke der Firma haben wir leider leider immer noch nicht (aber ich glaube fest daran dass sie noch kommen wird), dafür aber wie üblich immer mal wieder LE-Displays.



1) Display


Die LE besteht aus Wimpern, eine Lidschattenpalette, Eyeliner, 4 Nagellacken, Schimmerpuder im Zerstäuber, 3 Duo-Lipglossen sowie einem Finishpuder.


2) Produkte

Die Swatches zeigen was die Palette kann, auf jeden Fall ein gutes Basic für Smokey Eyes.

  Der rote Nagellack glimmert Golden, hätte ich nicht schon 2 solche, wäre er mitgekommen. Die anderen Nuancen schimmern ebenfalls und heißen

  • 01 Lovely Sinner (blau)
  • 02 Alluring Night (rot)
  • 03 Star of the Show (schwarz)
  • 04 Drama Queen (gold)


Beim Puder täuscht das Licht - es ist ein Mittelding zwischen Tester und Packung, geht aber eher Richtung Packung. Da knallte direkt ein Strahler drauf, das war für die Cam zuviel.


Die Duolipglosse - das Bild habe ich leider nicht richtig hinbekommen, daher das von Catrice - habe ich des Prinzips wegen kurz geswatcht:

Die Dinger bestehen aus 2 Komponenten, wie man es auch von L'oreal oder MAC kennt - allerdings hat die zweite Komponente keine fixierende Funktion sonder fügt quasi die Extraportion Glamour dazu.
Die von mir geswatchte Nuance ist auf dem Herstellerbild ganz links, die anderen beiden hatten leider keine Tester. Die Farben heißen
  • 01 Lovely Sinner (Gold)
  • 02 Welcome to Glitz and Glamour (Bronze)
  • 03 Let Me Seduce You (Platin)
Und die Highlighterfarbe steht in Klammern dahinter.

Die Wimpern, den Schimmerpuder und den Liner habe ich nicht separat fotografiert, der Liner ist auf jeden Fall super - ich trage ihn gerade nachdem ich den am Mittwoch geschenkt bekam - schwarz mit Goldglimmer drin!



3) Fazit

Nette LE von Catrice, ein paar gute Basics gibt es, das Schimmerpuder lockt mit seiner süßen Flasche, verteilt aber arglistig den Puder überall dahin, wo man ihn nicht haben will. Magi hat dazu ein schönes Review geschrieben! Die Lidschattenpalette ist nichts besonderes, ebenso auch die Lacke nicht. Was mich an dem geswatchten Duogloss nervte - man geht mit dem Highlighterpinselchen in den Farbgloss und damit ist er eingefärbt. Mir ist nicht klar wie man das löst oder ob mein Swatch vielleicht hätte trocknen müssen?

Trotzdem nette LE und sicher auch für die Abend-Basics gut! Highlight bleibt trotzdem das Zerstäuberfläschchen fürchte ich...

Kommentare:

  1. Der Eyeliner ist ein Traum! Der Schimmer ist super schön und der ist mega wasserfest :)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Da stimme ich dir zu Sally :-) Ich mag ihn bereits jetzt sehr!

    AntwortenLöschen
  3. So neu ist die LE doch gar nicht oder? Ich habe die schon Mitte Oktober gesichtet gehabt aber für langweilig befunden. Dafür ärger ich mich tierisch die Essence Remix and Style LE verpasst zu haben, und da wo meine Nägel so langsam schön werden

    AntwortenLöschen
  4. In meinem "Stamm-dm" ist der Aufsteller erst jetzt zu sehen gewesen, aufs offizielle Datum hatte ich gar nicht mehr geschaut. Die Remix and Style hatten wir schon ewig, ist aber nix für mich ;-)

    AntwortenLöschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)