24.01.2013

Meine Beute aus dem neuen Zoeva Sortiment

Grüß' euch!

Auch ich habe mich von den Neuigkeiten aus dem Sortiment von Zoeva, welches mit einem kompletten Makeover daher kam, inspirieren lassen und mir einige Kleinigkeiten gekauft.

Die Umstellung erfolgte sowohl visuell mit neuem Logo, neuem Schriftzug sowie einer neu aufgemachten Website als auch mit neuen Produkten, z.B. den Graphic Eyes Stiften sowie etlichen Pinseln.

Im Ganzen könnt ihr das z.B. bei Godfrina (Kalter Kaffee) nachlesen.

Ich habe mir zwei Pinsel gekauft sowie zwei der Graphic Eyes + Stifte, mal wieder meiner Kholsucht frönend:

 Mit dazu gab es zwei Tütchen mit den neuen Eyeshadow fixes, in pearl und matte.

Ganz ganz toll: die Pinsel kommen in dünnen und leichten wiederverschließbaren Ziptäschchen in die gehörig mehr reingeht als nur ein Pinsel! Großes Lob dafür.

Die Pinsel im Detail:



110 Face Shape (Vegan) | € 8,20
Das sagt Zoeva: Compact brush to contour the face shape. Works great with liquid and cream products. 


Der 110 gefällt mir vom ersten Fühlen sehr gut, er hat übrigens ungefähr den Durchmesser eines Labellos. Ich wusste nicht genau was mich erwartet, denke aber dass ich irgendwie für ihn Verwendung finde. Er ist auf jedenfall weich und flauschig mit genügend Widerstand dass man ihn sich, wie beschrieben, auch mit einem flüssigen Produkt vorstellen kann.


231 Petit Crease (Vegan) | € 5,80
Das sagt Zoeva: Small crease brush, accentuating and blending, ideal for small eyes.


Unter Petit Crease konnte ich mir schon eher etwas vorstellen, und so war es auch: ein angespitzter Pencil Brush (spitzer als MAC 219) für feine Bananen/Creases. Ich bin mit Festigkeit sowie Fläche meines 219 eigentlich sehr zufrieden, aber falls ich doch mal weniger Fläche zur Verfügung habe, könnte das gute Stück sachdienlich sein! Vom Fühlen her stimmt die Festigkeit jedenfalls.

Nun zu den Graphic Eyes + Stiften...


Ich habe mir die beiden Farben Mr. Marvelous (violett mit pinkem Schimmer) sowie Rock'n' Roll Bride (braun mit rötlich-pinkem Schimmer) ausgesucht.


Wie die bekannten Stifte von Maybelline, Avon oder Sleek haben auch diese eine schwarze Hülse und die Mine liegt in schwarzem Nicht-Holz. Die Stifte sind unheimlich weich und gleichmäßig zeichnend - genau so hatte ich es mir erhofft. Die beiden Farben gefallen mir ebenfalls sehr sehr gut, Mr. Marvelous bekommt einen extra Kick durch den Glimmer, den das Foto leider nicht ganz einfangen konnte, ebenso ist es bei Rock'n'Roll Bride deren pinkfarbener Schimmer mir den Braunton jedoch schon fast etwas zu rötlich für meine Vorstellung macht, ich suchte eigentlich nach etwas kupferbraunem, Tendenz Kühl (jemand einen Tipp?)

Und hier geswatcht, bei Kunstlicht:



Zoeva ist ein rundum gelungenes Makeover geglückt, die neuen Produkte gefallen mir auch sehr gut und ich bin von der gewohnten Qualität nicht enttäuscht worden! Bei Gelegenheit werde ich vielleicht noch den ein oder anderen Stift zu mir holen - einen Kritikpunkt habe ich aber: Warum gibt es kein Olivgrün? Nirgendwo gibt es einen solchen Stift der Richtung Olivgrün geht! Das wäre jetzt so die Krönung gewesen...

Habt ihr denn schon einen Blick auf die Neuigkeiten geworfen oder gar schon etwas erworben? Wie sind eure Erfahrungen?

Es grüßt euch eine total zufriedene


Kommentare:

  1. tolle Vorstellung! die stifte sehen interessant aus...

    AntwortenLöschen
  2. Zoeva hat wirklich tolle neue Pinsel rausgebracht. NOCH konnte ich standhaft bleiben , aber ich glaube, nicht mehr lange.

    AntwortenLöschen
  3. Zoeva hat mit die besten Pinsel und zu einem wirklich fairen Preis. Ich hab mich damals für das Bamboo Set entschieden und bin super glücklich damit. Noch kein Pinsel hat auch noch kein Einziges Haar nach über einem Jahr verloren. Echt TOP.
    Wünsche dir viel Spaß damit ;)

    AntwortenLöschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)