06.09.2012

Pink Box September 12

Hey ihr Lieben,

schon Dienstag erreichte mich die neue Pink Box, über die ich mich wirklich sehr gefreut habe.
Ihr erinnert euch vielleicht - mein letzter Bericht war wenig optimistisch, jedoch kann ich zumindest zu dieser Box mein Urteil revidieren.


 Das war enthalten
  • Nivea Volume Schaumfestiger (fullsize)
  • beautycycle dramatic lenghts Mascara
  • Compeed Blasenpflaster
  • The Body Shop Duo Body Butter Macadamia (fullsize)
  • MaxFactor lipfinity lasting lip tint
  • 4 Proben beautycycle cremes
  • Brigitte Balance Magazin

 Cremeproben von beautycycle air, water, earth, fire, mit verschiedenen Pflegeschwerpunkten

 Compeed Blasenpflaster - ich brauch sowas dauernd, echt super! Speziell für Druckstellen sind diese hier wie es scheint.

Eine "dramatic lenghts" Mascara von beautycycle in schwarz, eher schlicht - entweder total fad oder ein Geheimwunder - wird werden sehen!

Macadamia Bodybutter von Body Shop, ich habe diese schon in der rosa Variante und mag das konzept sehr gern, da auf 2 verschiedene Bedürfnisse eingegangen wird. Ich nutze Bodybutter viel zu selten obwohl ich sie wirklich mag :(

Volumenschaumfestiger von Nivea - benutze ich zwar selten, da haben schadet aber nicht, außerdem fullsize - also total prima!



 MaxFactor lipfinity lasting lip tint - mit Tester sticker? Das hat mich verwundert. Ich will lieber nicht wissen ob das Ding wirklich ein Tester war. Der Handrückenswatch geht mir eine Nummer zu sehr ins orangene, aber mal sehen was ich draus machen kann.

******

Abgesehen davon dass der Schaumfestiger nicht in die Box gepasst hat (was ich lustig fand) gefällt mir der Inhalt außerordentlich gut. Es ist eine gute Mischung aus Produkten die ich ohnehin brauchen kann und welchen, die ich gerne ausprobiere. Negativpunkt: Der Testersticker auf dem Lippenprodukt. Ich bin verunsichert und weiß nicht, ob ich das Produkt jetzt guten Gewissens benutzen kann/will.

Was denkt ihr über die Box?

Liebe Grüße,


Kommentare:

  1. Ich hab meine gestern bekommen und bin auch total begeistert.
    Pink Box hat das mit dem Tester auf Facebook erklärt; Artikel waren nie im Handel und sind vollkommen ok. Ich nehme an, Sie bekommen sie nur dann zur Verfügung gestellt, wenn sie so etikettiert raus gehen. Alles gut. LG

    AntwortenLöschen
  2. Catalicious: Meinst du diese Antwort: "es handelt sich um eine Originalgröße, der Tester Sticker ist rein intern für Max factor verankert, sodass das für uns als Nutzer keinen Unterschied macht :-)"?

    Finde ich nicht besonders hilfreich bzw. erklärt für mich überhaupt nichts. Ich wäre nun auch skeptisch wegen dem Aufkleber :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, das habe ich noch gar nicht gesehen... aber wirklich aufschlussreich ist der Kommentar ja leider wirklich nicht :(

      Trotzdem Danke!
      LG

      Löschen
  3. Die Compeed Blasenpflaster sind wirklich ganz toll, ich schwöre auf sie, nachdem ich mit Pflastern anderer Marken keine super Erfahrungen gemacht habe. Und ja sie mindern auch den Druck damit die Blase nicht wehtut im Schuh.

    AntwortenLöschen
  4. Ich denke, dass wir die Blasenpflaster gut brauchen können :*

    AntwortenLöschen
  5. Ich komme aus der Kosmetikbranche (nicht P&G) und würde mir da keine Gedanken machen. Hersteller verschätzen sich gerne mit den Mengen der Testerware/Verkaufware, produziert von dem einen zuviel/von dem anderen zu wenig. Oder die Ware hat Macken. Auf meinem Etikett ist ein schmaler langer Kratzer, Höhe P&G Adresse!! Diese Sachen landen dann in der Vernichtung oder Firmenmitarbeiter können die Sachen kaufen. Oder wie in diesem Fall - Pink Box - zur Verfügung gestellt. Es ist ein absurder Gedanke benutzte Tester Stifte wieder einzusammeln und zu verschicken ;-)

    AntwortenLöschen
  6. Vielen Dank - das beruhigt mich :)

    LG

    AntwortenLöschen
  7. Hey :)
    Hast du Lust bei meinem Fotowettbewerb mitzumachen? Würde mich sehr freuen!

    LG

    *Fotowettbewerb*

    AntwortenLöschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)