08.01.2015

Catrice VISIONairy LE gesichtet

Hallo zusammen!

nichtsahnend (will heißen ohne konkret auf der Jagd zu sein) war ich heute im Rossmann und umso erfreuter war ich, zwei unberührte LEs vorzufinden, die eine war die VISIONairy LE von Catrice.


Ich habe alle Produkte für euch fotografiert, in meiner Euphorie jedoch vergesse, die Quads zu swatchen - bitte um Nachsicht.

Das sagt Catrice:
Surrealistic Expression. Die surreale Welt zwischen Traum und Wirklichkeit ist die Inspiration für die phantastische Mode der aktuellen Kollektionen: aufregende Schnitte für voluminöse Formen und aufwändige Details entführen in experimentelle, fremde Dimensionen. Die außergewöhnlichen und künstlerischen Kreationen zeigen sich in einer mit einem Grauschleier überzogenen Farbwelt. Frisches Apricot, leichtes Altrosa, strahlendes Blaugrün und intensives Grau setzen als Kontrastfarben bei der Limited Edition „VISIONairy“ by CATRICE im Januar 2015 facettenreiche Akzente und machen diesen geheimnisvollen Look komplett. Welcome to Surreality – by CATRICE.

Produkte


Liquid Liner
Sparkling Greyness. Dieser Liquid Eyeliner mit effektvollen Glitter-Pigmenten zeichnet langanhaltende, funkelnde Linien am oberen Wimpernrand. Der Pinsel-Applikator umrandet die Augen in angesagtem Grün oder kräftigem Grau und lässt sie visionär funkeln.
C01 Greencard to Surreality und C02 Greyhound to Nowhere - ca. 3,75€


Effect Lacquer
Iconic Art. Diese vier limitierten Trendfarben überzeugen durch ultimative Deckkraft und unterschiedliche Effekte. Ob träumerisches Mauve, zartes Rosé, lebendiges Grün oder stilvolles Grau: jede Farbe kreiert einen einzigartigen und eindrucksvollen Look auf den Nägeln.
C01 Mystic Moments, C02 Veil of Vision, C03 Greencard to Surreality, C04 Greyhound to Nowhere - ca. 3,45€
 

 
Smokey Eyes Set
Irrational Daydream. Die beiden Eyeshadow Sets kreieren geheimnisvolle Smokey Eyes in intensiven Grautönen und mit trendy Akzenten in verführerischem Mauve oder faszinierendem Smaragdgrün. Die vier facettenreichen Nuancen des weichen Puderlidschattens lassen sich mit dem beigelegten Duo-Applikator perfekt miteinander verblenden und setzen das Auge kunstvoll in Szene.
C01 Purple Haze, C02 Greencard to Surreality - ca. 4,45€
 
 
Multicolour Highlighter
Illusionary Memory. Wie eine verschwommene Erinnerung wirken die vier zarten Farben des Highlighter Puders. Er enthält feine, lichtreflektierende Pigmente, die Gesicht und Dekolleté einen leichten Schimmer schenken.
C01 Luminous Illusion - ca. 4,95€


Vitamin Lip Treatment
Der innovative Lipgloss mit Vitamin E und Q10 kombiniert Lippenfarbe und intensive Pflege. Die leichte Textur mit natürlich fruchtigem Duft legt sich angenehm pflegend auf die Lippen und sorgt für ein glänzendes Finish in dezentem Rosé oder frischem Apricot.
C01 Apricosy Daydream, C02 Veil of Vision - ca. 3,45€

****

Das waren also erstmal meine Eindrücke dieser LE. Was ich zunächst z.B. für Lipgloss hielt entpuppte sich als Vitaminbombe für die Lippen, das ist natürlich fein im Winter. Zum Kernstück der LE, den Quads, kann ich jetzt natürlich nichts sagen, vermute aber keine größeren Überraschungen sondern die gewohnte Catrice-Qualität. Vielleicht hat sie eine von euch mitgenommen und mag was dazu sagen? Sehr cool fand ich die beiden Eyeliner, die einen schönen glimmer drin haben, jedoch gab es keine Tester und so habe ich sie stehen lassen da ich vermutlich in Eyelinern schwimmen könnte. Der Highlighter landete kurz (aber unfotogen) auf meinem Handrücken und macht einen schönen, eher irisierenden Schimmer, es ist kein grober Glimmer drin. Farbe geht eher ins Gelbliche. Für mich also verzichtbar (habe ich erwähnt dass ich auch in Highlighter schwimmen könnte?).

Die Hidden Stories LE von essence zeige ich euch in einem separaten Post!

Freue mich wie immer über eure Kommentare!

Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Ich stand gestern auch vor der Le, und sie hat mich ehrlich gesagt ebenfalls ziemlich kalt gelassen. Mit Lidschatten kann ich mich noch mehr zuschmeißen als mit Eyelinern, deshalb sind die Quads bei mir auch unangetastet geblieben *g* Die Eyeliner sehen so hübsch aus im Tübchen, aber ohne Tester war mir das auch zu heikel. Und knapp 4 € auf gut Glück war mir dann doch zu viel *g* Und es ist ja nu nicht so, das ich keine Eyeliner hätte *kicher*

    AntwortenLöschen

Schreib mir doch was du gerade denkst :-)